Das Fußballjahr 2016/17

1. Platz bei der Bezirksfußballmeisterschaft

Wir haben am 09.09.2016 die Bezirksfußallmeisterschaft in der WESTSIDE SOCCER ARENA Bahnhofstraße 1d, 1140 Wien gewonnen! Das Turnier fand zugunsten von Manuel, der 13 Jahre alt und seit seiner Geburt schwer krank ist statt. Wir konnten durch die zahlreichen Spenden insgesamt 3500 Euro sammeln. Mit dem Geld wird die Anschaffung eines Deckenliftes für Manuel unterstütz.

Am 13.10 2016 nehmen wir in der GTVS Aspernallee 5, 1020 Wien an einem Einladungsturnier im Rahmen der europaweiten Football People Action Weeks teil.

FARENET - Fußballturnier gegen Ausgrenzung

Bereits zum 9. Mal hat die GTVS Aspernallee 5, 1020 Wien ein Einladungsturnier im Rahmen der europaweiten farenet Wochen unter dem Titel Refugees Welcome Kids Tournament veranstaltet. Diese Aktionswochen richten sich gegen Ausgrenzung. Das FARENET verschreibt sich dem Grundsatz der Gleichheit und möchte über Fußball ein gemeinsames Erlebnis schaffen. Die Aktivitäten der Football People richten sich gegen jede Ausgrenzung im Fußballsport.

Wie in den letzten Jahren waren die Volksschulen Goldschlagstraße, Friedrichsplatz, Zinckgasse, Reichsapfelgasse und Wulzendorfstraße eingeladen, deren Teams aus Buben und Mädchen gebildet wurden. Viele der teilnehmenden Kinder sind erst in den letzten Monaten nach Österreich, nach Wien und in diese Schulen gekommen. Ziel war es über Fußball eine gemeinsame Basis zu schaffen. Daraus entwickelte sich ein wares Fußballfest, das wir  gemeinsam gefeiert haben. 

Und neben dem tollen gemeinsamen Fußballfest und dem Fairplay, sei noch erwähnt, dass unsere Kinder dieses Turnier gewonnen. Das ist das zweite Turnier nach der Bezirksfußballmeisterschaft, das wir im diesen Schuljahr gewinnen konnten! Glückwunsch!

3. Turnier unserer Fußballmannschaft - 3. Sieg

Unsere Kinder haben an einem Fußballturnier unter dem Motto „Schule und Verein gemeinsam am Ball“ teilgenommen und wieder den ersten Platz erreicht! Veranstalter war "FC Wiener Akademik“, die Spiele haben in der Paho-Halle, Jura Soyfergasse 3, 1100 Wien stattgefunden. Bei diesem Projekt dreht sich alles um die Zusammenarbeit von Schulen und Vereine. Von einer Kooperation können beide Seiten vielfältig profitieren. Nutznießer sind vorrangig die Kinder, aber auch Schulen und Vereine profitieren von vielen positiven Effekten. So werden unter anderem die außerunterrichtlichen Schulsportangebote erweitert und bereichert, die Kinder werden durch das erweiterte Sportangebot in der Gesundheitsprävention geschult und das Lehrpersonal kann ihren fachdidaktischen/-methodischen Kenntnisstand erweitern. Darüber hinaus macht es den Kindern aber auch viel Spaß  sich einmal mit anderen Kindern und Schulen im Fußball zu messen.

Das ist das dritte Turnier, das wir in den letzen zwei Monaten gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch an unsere Schulkinder!

Winterminiliga 2016 - 4. Turnier - 4. Sieg

Mit einem Turniersieg bei der Vorrunde der Winterminiliga 2016 am 14.12.2016 geht ein sportlich erfolgreiches Fußballjahr zu Ende.  Das ist das vierte Turnier das unsere Kinder in diesem Schuljahr in Folge gewinnen konnten!

Wir wünschen erholsame Ferien, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir sind hoch motiviert für das große Wien - Finale am 19.01.2016 in der Hans Lackner Halle, 1230 Wien, Steinergasse 22. Wir würden uns über zahlreiche Fans freuen und hoffen, dass wir an unsere jüngsten Erfolge anknüpfen können und das Turnier gewinnen!

Wien-Finale - Zinckgasse in den Top 5

Was für ein Finaltag der Wiener Miniliga. Die Halle in der Liesinger Steinergasse war ausverkauft, tolle Stimmung, super Spiele und prominente Ehrengäste bei der Siegerehrung. Die Profifußballspieler des SK Rapid Philipp Schobesberger und Christoph Schösswendter überreichten die Pokale. Des weiteren übergab der Generalsekretär des WFV jeder Schule einen Fußball und ebenfalls bei der Siegerehrung anwesend war Mag. Augustin Kern (Bildungsministerium), Mag. Johannes Uhlig (Sport- direktor des WFV), Mario Mazakarini (Miniliga), Dir. Andreas Szelinger (Schulleiter der NMS Steinergasse). Auch der ORF lies es sich nicht nehmen einen TV Beitrag über dieses Turnier für „Wien heute“ zu drehen. Leider hat es dieses Mal noch nicht für den Sieg für unsere Kinder gereicht. Aber immerhin gehören wir zu den Top 5 der Wiener Schulen!
 
Hier die Endtabelle:
 
1. Fuchsröhrengasse
2. Vorgartenstraße
3. Pastinakweg
4. Korbgasse
5. Zinckgasse
6. Brehmstraße
 

UGOTCHI Fußballturnier

Am 1. Juni 2017 fand zum ersten Mal das UGOTCHI Fußballturnier statt. Austragungsort in diesem Jahr war das Unionsportzentrum in Mauer, einer der größten Sportanlagen im Süden von Wiens. Insgesamt 8 Volksschulteams traten bei der Premiere bei der unsere Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz erreicht hat und erst im Endspiel mit viel Pech 2:3 verlor. Es war ein tolles Turnier und unsere Kinder konnten mit einem 12:1 den höchsten Turniersieg einfahren und ihre spielerische Klasse aufzeigen.

Bezirksfußballmeisterschaft 2017

Bei der diesjährigen Bezirksfußballmannschaft erreichten wir einen hervorragenden 3. Platz. Bei einer neue Rekordteilnehmerzahl von 13 Mannschaften, sehr fairen Spielen und einer beachtlichen Zuschauerkulisse, konnten wir durch zahlreiche Spenden schlussendlich einen Betrag von 1700 Euro für Sebastian erzielen, der ihm einen einwöchigen Ferienaufenthalt und eine Reittherapie für ein ganzes Jahr ermöglichen wird.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung und vor allem natürlich auch zum Zustandekommen des Geldes beigetragen haben! Darüber hinaus möchten wir uns als Fußballteam bei allen Eltern und Fans bedanken, die uns bei den Fußballturnieren reichlich unterstützt haben und uns auch beim Elternverein bedanken, die uns einen neuen Satz Trikots gestiftet haben.

Danke und allen schöne und erholsame Sommerferien!

LG Tiho