Das Team

 

Nachmittagsbetreuung in Aktion

1. Wer sind wir?

Derzeit gibt es an unserer Schule sechs Gruppen.

Die Gruppen sind großteils doppelt besetzt, damit auch Kinder mit einer Sehbehinderung oder einem SPF-Lehrplan eine ausreichende und auf sie abgestimmte Betreuung erhalten.

Die Tagesbetreuer und Betreuerinnen:

Bärengruppe:  Tihomir, Maia

Aquariumgruppe: Krystyna, Hale

Delfingruppe: Nicola, Katalin

Schmetterlinggruppe: Midha, Martina

Papageigruppe: Tanja, Doris

Eisbärengruppe: Dominika, Theresa

Springerin: Sirmola 

Teamleiterin: Dominika Wogowitsch

2. Was bieten wir an?

Wir möchten den Eltern das Gefühl geben, dass ihre Kinder bei uns gut aufgehoben sind. Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm soll den Nachmittag der Kinder verschönern. Besonderer Wert wird auf einen kindgerechten Tagesablauf mit Lern-, Ruhe-, Spiel-, Förder- und Essenszeiten gelegt.

Ein kurzer Einblick in unsere Betreuungsarbeit: 

  • Wir achten darauf, dass das warme Mittagessen an Betreuungstagen im Speisesaal als gemeinsame Mahlzeit eingenommen wird und die Atmosphäre und Tischkultur beachtet wird.

  • Die Lernstunden werden von einer Lehrperson geleitet. Die BetreuerInnen unterstützen die Lehrkraft und bieten Hilfe, wo sie benötigt wird. Wichtig ist auch das Einüben selbstständigen Arbeitens. Die Lernstunden finden immer in Klassenräumen statt, damit eine angenehme Lernatmosphäre gegeben ist.

  • Wir bieten Aktivitäten im Gruppenraum wie auf die Jahreszeiten abgestimmtes Basteln, Malen, Lesen, Musizieren, Gesprächskreis und anderes an. Bei schönem Wetter verbringen wir viel Zeit im Freien.

 
Folgende Freizeitaktivitäten werden regelmäßig angeboten:

  •  Fußballtraining und Teilnahme an Fußballturnieren
  • Spielerisch Englisch lernen
  • Schachkurs
  • Musik- und Maltherapie
  • Ausflüge: Museen, Theater, ...
  • Tierschutzunterricht, Tierthemen
  • Lesekreis für Kinderliteratur
  • Theaterspiel
  • Spiel und Spaß im Grünen
  • Besuch und Pflege des eigenen Biogartens

 

Wir bieten den Kindern Unterstützung und begleiten sie auf ihrem Weg zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung, wir helfen bei der Integration in die Gesellschaft, beim Ausleben ihrer Kreativität und beim Sammeln von Selbstvertrauen.

Außerdem versuchen wir durch soziale Projekte den Kindern wichtige Erfahrungen beizubringen und sie zum Arbeiten und Spielen im Team zu motivieren.

3. Wo findet die Nachmittagsbetreuung statt?

Es gibt  sechs Gruppenräume, aufgeteilt auf einen Raum im Erdgeschoss, zwei Räume im 3. Stock  und drei Räume im Dachgeschoss.

Jeder Raum hat einige Tische, eine Spielecke und eine Kuschelecke. Die Räume werden gemeinsam mit den Kindern liebevoll gestaltet und dekoriert. Darüber hinaus stehen eine Dachterrasse, der Schulhof und zwei Turnsäle zur Verfügung.

Für besondere Aktivitäten benutzen wir den Mehrzweckraum, der auch als Medienraum Verwendung findet.

4. Wann findet die Tagesbetreuung statt?

Die Betreuung findet jeden Schultag (Montag bis Freitag) von 12.00 bis 17.30 statt. Es besteht die Möglichkeit, am Nachmittag in die Betreuung hineinzuschnuppern. Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie !

 

Herzlichst
das Team der Tagesbetreuung

 

:-)Fragen - Infos:-)

Haben Sie Fragen betreffend Anmeldung und Kosten oder wollen Sie mit Ihrem Kind bei uns vorbeischauen?

Bitte wenden Sie sich an die Direktion der Schule Zinckgasse.

Tel.: 01/9825191             so15zinc012k@m56ssr.wien.at

Nach oben