Religionsunterricht

Religion als Unterrichtsfach befasst sich neben den Fragen des Glaubens auch mit den Aspekten der Rücksicht, Sorgfalt, Lebensorientierung und Sicherheit. Es geht um die Fragen: "Woher kommen wir?", "Was ist der Sinn meines Daseins?" und "Wohin gehen wir?". In Bezug zu existentiellen Ängsten kann die Religion jedem Einzelnen Sicherheit spenden, Orientierung liefern oder bei existentiellen Ängsten Stabilität im Leben verleihen.

Im Rahmen der Religionsfreiheit wird versucht jedem Schüler an unserer Schule die Teilnahme an dem Religionsunterricht seines Glaubens zu ermöglichen. Daher gibt es an unserer Schule neben dem katholischen Religionsunterricht auch islamischen Religionsunterricht und serbisch-orthodoxen Religionsunterricht.

Religionslehrer